Mensch

All good things are wild & free: So ist das Wild Women Weekend…

By on 29. May 2017

Wild Women Weekend I

Schau dir direkt das Video mit den Fotos an und buche dein Wild Women Weekend hier!

Eine zauberhafte Gruppe großteils unbekannter Frauen verschiedenen Alters, Herkunft, Interessen und Lebenswandel traf sich am letzten hochsommerlich-warmen Freitag um gemeinsam ein außergewöhnliches Wochenende zu erleben und ihre wahre weibliche Natur & Schönheit wiederzuentdecken… Eine paar Stunden hat uns dabei Isabelle von www.plumiere.com begleitet um wildschöne Fotos von berührend-sanftwilden Momenten zu machen.

Und so war es auch, denn…

Eine Göttin ist

Eine Göttin ist eine Frau, die aus ihrer eigenen tiefsten Tiefe auftaucht. Sie ist eine Frau, die ehrlich ihre Dunkelheit erkundet hat und die gelernt hat, ihr Licht zu feiern.

Sie ist eine Frau, die in der Lage ist, sich in die großartigen Möglichkeiten, die in ihr schlummern, zu verlieben.

Sie ist eine Frau, die die magischen und mysteriösen Plätze in sich kennt, die heiligen Plätze, die ihre Seele nähren und sie ganz machen können. Sie ist eine Frau, die Licht ausstrahlt.

Sie ist anziehend.

Sie betritt einen Raum und Männer ebenso wie Frauen spüren ihre Anwesenheit. Sie hat gleichzeitig Kraft und Sanftheit. Sie hat kraftvolle sexuelle Energie, die nicht von physischem Aussehen abhängig ist.

Sie hat einen Körper, den sie anbetet und es wird deutlich, in der Art und Weise, wie sie behaglich darin lebt und sich darin bewegt.

Sie schätzt Schönheit, Licht und Liebe. Sie ist allen Kindern eine Mutter. Sie fließt mit dem Leben in müheloser Anmut. Sie kann heilen mit einem Blick oder einer Berührung der Hand. Sie ist wild, sinnlich und furchtlos erotisch und verpflichtet sich dem Sex, als ihre Art, mit jemand anderem das Göttliche zu berühren. Sie ist Mitgefühl und Weisheit.

Sie ist eine Sucherin der Wahrheit und sorgt sich tief um etwas, das größer ist als sie selbst.

Sie ist eine Frau, die weiß, dass ihre Bestimmung im Leben ist!

Sharon-Lee Kaplan.

Kurz gesagt

All good things are wild and free.

 

Mehr gibt es dazu nicht mehr zu sagen, sei doch beim nächsten Mal einfach selbst dabei, wenn wir lachen, träumen, meditieren, unseren Archetypinnen begegnen, Geschichten hören und erzählen, uns kennenlernen, austauschen, inspirieren, genießen, und bewegen, heilen, klären, berühren, lernen lehren, Kraft tanken und wieder einen Moment begleitet werden um ähnlich wildschöne Fotos zu bekommen, die selbstverständlich (wie auch diesmal) nur veröffentlicht werden wenn das für dich in Ordnung ist.

 

Melde dich hier direkt online an

 

Und verrate uns in den Kommentaren gerne, was für dich eine “wilde Frau” ausmacht und wie du sie stärkst, ich freue mich darauf!

Ahó.

Wenn Du noch mehr Inspirationen über das Leben und Dich erfahren willst, melde Dich hier oder in der grünen Box unter dem Artikel an und Du erfährst von allen Angeboten: Mondzirkel, Frauenkreisen, weiteren Workshops, Meditationen, Transformationscoachings, Yoga, Lomi Lomi Nui, Visionssuchen und viele mehr!
 
Das letzte Wild Women Weekend I 2015 findet noch im Oktober statt, alle Infos dazu findest du hier.
 

Lies weitere Artikel zum Thema: 

Namastè,

TAGS
RELATED POSTS
2 Comments
  1. Reply

    JuliaM

    26. August 2015

    Oh.wie.schön. Ich.will.auch.einmal.dabei.sein. Ich komme aus Dresden, gibt es vielleicht Fahrgem.?

  2. Patricia Ricci
    Reply

    Patricia Ricci

    29. August 2015

    Hi Julia, momentan gibt es noch keine Teilnehmer aus der Dresdner Ecke aber schreib mir gerne eine E-Mail und dann schauen wir gerne weiter! Die Anbindung zur Villa Natura ist ohnehin auch öffentlich sehr gut.
    LG Patricia

LEAVE A COMMENT

Newsletter & e-Book
Follow me!