malspiel Villa Natura
Kreativ

Im Malspiel zurück zu Dir

By on 15. July 2016

Das Malspiel wurde vor über 60 Jahren von Arno Stern (bekannt aus dem Dokumentarfilm Alphabet über das Bildungssystem) entwickelt und begeistert seit jeher Kinder und Erwachsene im regelmäßigen Erleben ihres ureigensten Ausdrucks, fern von Beurteilung oder Vorgaben – ganz bei sich und doch im Kreise anderer Spielgefährten.

 

Das Malspiel und die Freiheit ganz Du zu sein

Im Malspiel spielen gemeinsam und ganz natürlich im gleichen Raum Kinder UND Erwachsene. Komplett ohne Vorgabe wird ganz frei gemalt und jeder wird gleichwertig von mir als Dienende bedient um absolut harmonisch und ungestört die ureigenste Spur zu finden.

Alles dreht sich um das Vergnügen an sich, in diesem Moment die absolute Freiheit ganz man selbst zu sein. Dieses paradiesische Erlebnis entwickelt so ganz nebenbei Kreativität, Feingefühl, Konzentration und Verbundenheit. Kleine Kinder unter 4 Jahren sind oft schon nach kurzer Zeit in diesem intensiven Spiel erschöpft, mit kontinuierlicher Übung kann das Kind nach und nach aber immer länger in diese bunten 90 Minuten eintauchen und sich gemeinsam mit den Älteren als vollwertig und genau richtig erleben.

Es gibt nur eine wichtige Regel, die vor allem den Erwachsenen schnell klar wird: Es wird nicht über die Spur der anderen gesprochen. Ganz einfach und doch ganz anders als wir es meist kennen. Aber jedes “Oh, das ist aber ein schönes Bild”, “Wer ist das auf deinem Bild?” oder “Wieso ist der Rauchfang schief?” bringt den Malenden aus seinem Rhythmus in die innere Beurteilung. Die Gedanken “Ist das schön?”, “Was soll ich malen?”, “Wird es gefallen – werde ich gefallen?” kennen zu viele Kinder und Erwachsenen so oder ähnlich aus dem Alltag und führen immer zu einer Einschränkung des eigenen Weges, nicht nur beim Malen sondern ganz allgemein im Leben. Und allein durch das Weglassen jeder Beurteilung trotz genauer WAHRnehmung stellt sich im Malspiel (wie übrigens auch in anderer Weise zb im Transformationscoaching oder in den Meditationskreisen) eine große Entspannung und freudig angenehme Atmosphäre ein. Ganz bunt ergeben sich nun generationenübergreifende Gespräche, oder auch nicht. Es wird gelacht und gemalt – zusammen und doch jeder ganz bei sich.

Das Malspiel und der Traum

Dabei ist das Malen im Malort ein bisschen so wie Träumen – Es passiert einfach. Es ist unvorhersehbar und immer anders. Oder ähnlich wie ein Traum der sich manchmal wiederholt. Die Bilder können klein sein oder riesengroß – manche Malende malen monate- bis jahrelang an einem Bild, indem Sie es immer wieder mit neuen Blättern erweitern. In Arno Sterns Malort malt ein Mann seit mittlerweile 38 Jahren am gleichen Bild das schon hunderte von Metern breit ist und auch Kinder haben manchmal das Bedürfnis ganz groß zu malen, einen Raum einzunehmen der im Alltag nicht möglich ist. Quadratmeter füllen sich dann oft mit Licht- oder Wasserräumen (das sind zwei der insgesamt 70 Bestandteile der Formulation – der Wissenschaft die Arno Stern aus seinen jahrzehntelangen Beobachtung im Malspiel ableiten konnte). Andere wiederholen sich gerne, malen gerne oft das Gleiche – ein Haus mit einem Weg in einem Garten – ein Urbild aus Erstfiguren und versinken tief in diese wiederholte Kreation, so wie andere gern das selbe Musikstück wieder und wieder hören möchten. Und wie auch immer die Spur sich äußert so ist sie perfekt und ganz allein entstehen so Bilder die im Nachhinein die Eltern oder den Malenden selbst zum Stauen bringen: so detailliert, so groß, so achtsam, so … EINZIGARTIG.

[vnblockquote]Jedes Genie ist ein Kind und jedes Kind ist ein Genie. Arthur Schopenhauer[/vnblockquote]

Die Spur und die Kunst

Die entstehende Spur im Malspiel unterscheidet sich ganz wesentlich von Kunst: Die Bilder im Malort entstehen aus einer augenblicklichen Notwendigkeit, aus einem inneren Bedürfnis und machen den Moment beglückend erlebbar. Hingegen ist Kunst immer ein Mittel der Kommunikation die an einen Betrachter gerichtet ist. Dies wird im Malspiel ausgeschlossen indem die Bilder sorgfältig archiviert und jahrzehntelang aufbewahrt werden anstatt mitgenommen zu werden. Zu oft würde zu Hause von wohlmeinenden Menschen die entstandene Spur bewertet werden, und sei es nur mit einem “schön”, das den Malenden insofern einschränkt als er wieder versuchen würde etwas ähnlich “schönes” FÜR den anderen herzustellen anstatt wieder der eigenen Spur zu folgen.

Natürlich schliesst das nicht aus, dass Kinder weiterhin Geschenkbilder malen oder Künstler Kunstwerke hervorbringen und sich über die Freude des Empfängers freuen dürfen, es sollte aber generell nur vergleichsweise selten FÜR andere gemalt werden. Auch ich erlebe eine immense Stärkung meiner Bilder als Künstlerin wenn ich neben dem künstlerischen Ausdruck selbst im Malspiel das Malen als reines Vergnügen nur für mich im Moment erfahre.

Arno Stern über das Malspiel

In diesem Video spricht Arno Stern selbst vom Malspiel. Er ist auch der Vater von Andrè Stern der aktuell in ganz Europa von seiner Kindheit ohne Schule (“Unschooling“) erzählt und mich damit sehr inspiriert. Auch er und seine Schwester sind selbstverständlich im Malort aufgewachsen und haben auch ohne Lehrpläne nicht nur ganz natürlich Lesen und Schreiben gelernt sondern sprechen viele Fremdsprachen, haben ein breites & buntes Wissensspektrum und sind sehr angesehen – Ich nehme an dass viele von euch die Familie Stern also schon kennen, ob aus einem der unzähligen Artikel, Youtube Videos oder aus dem Film Alphabet über das Bildungssystem.

Ein sehr gutes kurzes Video über das Malspiel findest du hier auf Youtube.

Das Malspiel für Kinder und Familien

Wie viele Familien, alleinerziehende Mütter oder Wochenend-Väter erleben zwar vieles mit ihren Kindern, sind dabei aber auch oft gestresst und angespannt? Im Malspiel können alle entspannen, denn hier bediene ich jeden gleichwertig und entlaste so die Eltern aus ihrer Rolle des Unterhaltens und Aufpassens. Im Malort entspannt sich der Rabauke und entfaltet sich die Schüchterne und jedes Familienmitglied findet hier einen neuen gleichwertigen Platz. Wie angenehm! Und für Kinder unter 10 Jahren können die Betreuungskosten sogar steuerlich abgesetzt werden!

Das Malspiel für Erwachsene und Teams

Erwachsene – ob alleine oder auch in Teams – beginnen nach einer anfänglichen zarten Skepsis schnell sich in das Malspiel zu verlieben. Anfangs ist es ungewohnt so frei zu sein, nicht bewertet zu werden und keine Leistung bieten zu müssen (dürfen?) und es dauert manchmal einen Augenblick bis das Vertrauen und die Entspannung sich einstellen, die das Malspiel so wesentlich machen neben dem oft leistungsorientierten Alltag. Sobald sich diese Energie nach den ersten Pinselstrichen ausbreitet, ist das Malspiel im Malort allerdings schnell ein wichtiger Termin im Kalender. Sein statt Tun. Begleitet werden. Und sich aufgehoben und geliebt fühlen sind die natürlichen Empfindungen neben der grundsätzlichen Freude daran dem eigenen Weg so bunt wieder näher zu kommen.

Die Materialien

Alle verwendeten Materialien folgen zum Vergnügen aller höchsten Qualitätsstandards – der große handgemachte hölzerne Palettentisch, die hochwertigen ökologischen Pinsel und die geschmeidigen & farbintensiven Gouache Farben aus reinen Pigmenten sind mit ätherischen Ölen angereichert und runden so dieses sinnliche Erlebnis stimmig ab.

Infos & Anmeldung

Die regelmäßigen Einheiten im Malspiel in der Villa Natura finden am wöchentlich à 90 Minuten statt- alle Infos zur Anmeldung bekommst du hier oder unter meintermin@villanatura.at sowie auf www.malspielwien.com.

Mich inspirieren Arno Sterns Bücher auch sehr, wie zb Das Malspiel und die natürliche Spur oder andere die du auch in der Blogkategorie Meine-Lieblinge findest.

Wenn du dich auch für andere Wege interessierst ZURÜCK ZU DiR zu finden, dann klick einfach auf die Informationen über Transformationstherapie oder Coachings, Kräuter- & Naturabenteuer und das bunte Villa Natura Programm unter www.villanatura.at/termine
 

Ich freue mich darauf dich im Malspiel zu begleiten damit DU zurück zu Deiner Spur und deinem Weg findest!

Namastè,

TAGS
RELATED POSTS
2 Comments
  1. Reply

    Kathrin

    2. October 2014

    Liebe Patricia,

    ich freue mich sehr, dass Dein Tag der offenen Tür so ein schönes Erlebnis für alle war – besonders für Dich!! Herzlichen Glückwunsch dazu!!

    Ich bin Erzieherin in einem Montessori-Kinderhaus und freue mich sehr über Deine Anregungen und Inspirationen…… Arno Stern war mir bis jetzt noch kein Begriff – aber ich habe Deine Infos aufgesogen wie ein Schwamm und mich belesen und “schlau” gemacht….. 🙂
    Nächste Woche starte ich ein Projekt kreativer Art!!!! Dankeschön!!!!

    Herzliche Grüße aus Nordbayern!!

    Kathrin

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      16. October 2014

      Liebe Kathrin,

      Vielen Dank für dein herzliches Kommentar, ich freue mich wenn ich dich neugierig machen konnte und wünsche Dir für dein kreatives Projekt alles Gute!

      Viele Grüße nach Nordbayern,
      Patricia*

LEAVE A COMMENT

Newsletter & e-Book
Follow me!

Neuigkeiten auf Facebook

Unser heutiges Wildkräuter Dinner aus dem Garten 🌷🐝 #namnam 🌼 Essbare Wildkräuter & Naturprodukte lernst du in unseren Kräuterwanderungen & Workshops kennen ☘️ Checkout www.villanatura.at für alle Termine 🏡
.
#naturelovers #wildlife #outdoor #flowersofinstagram #klosterneuburg #wien #igersvienna #happy #healthy #lifestyle #soulfood
... See MoreSee Less

View on Facebook

Finde deine Spur im Malspiel

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein entspannendes Erlebnis!

Im Malort in der Villa Natura findet für 90 Minuten das Malspiel nach Arno Stern – bekannt aus dem Film Alphabet über das Bildungssystem.
Dieses paradiesische Erlebnis unterstützt Groß und Klein dabei ihre eigene Spur zu finden und ihr treu zu bleiben. Ganz selbstverständlich und nebenbei entwickeln sich dort Kreativität, Feingefühl, Konzentration sowie Verbundenheit, Gleichwertigkeit und Freundschaft. Ein regelmäßiger Kurzurlaub für die Seele!

Für Euch geeignet wenn ihr zwischen 4 und 100 Jahren alt seid, euren ureigenen Ausdruck erleben wollt und das Vergnügen, das es bereitet, frei zu Malen in einer bunten Gruppe voller Spielkameraden.

Anmeldung erforderlich: Melde Dich jetzt unter meintermin@villanatura.at für diesen Termin an und schau auf www.villanatura.at vorbei wo du auch alle Infos findest.

Der Malort befindet sich direkt in der Villa Natura in Klosterneuburg bei Wien und ist gut öffentlich & mit dem Auto mit genügend Parkplätzen erreichbar. Zusätzliche Termine für Gruppen oder Klassen auf Anfrage möglich.
Für Kinder unter 10 Jahren sind die Betreuungskosten absetzbar (bis zu 2300€/Jahr&Kind unter “außergewöhnliche Belastungen”)

Alle Infos findest du auch auf www.villanatura.at oder in diesem Artikel: http://villanatura.at/2014/09/29/malspiel/

Ich freue mich auf Euer Kommen,
Patricia
... See MoreSee Less

Malspiel im Malort der Villa Natura

October 1, 2017, 10:00am - October 1, 2017, 11:30am

Finde deine Spur im Malspiel Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein entspannendes Erlebnis! Im Malort in der Villa Natura findet für 90 Minuten das Malspiel nach Arno Stern – bekan...

View on Facebook