göttin frühling
Mensch

Göttinnen, Liebe, Sex und Frühlingszeit

By on 15. May 2016

Walpurgisnacht & Beltane

Am 30. April zu Walpurgisnacht oder in der ersten Vollmondnacht im Mai ist Beltane – eines der großen Feste im Jahreskreis das seit Jahrtausenden gefeiert wird. Es ist der Beginn des keltischen Jahres an dem bis heute traditionell in den Mai getanzt wird, Maibäume aufgestellt werden und Freudenfeuer entzündet werden. Es ist DAS Fest der Anziehung, Fruchtbarkeit, Intuition und Sexualität.

Wild & schön

Die Göttin Maia, Namenspatronin des kommenden Monats ist nämlich die Göttin der Fruchtbarkeit, des Wachstums und der Lebenslust. Und Walpurga ist ihre Königin, eine Frau mit feuerroten Schuhen und einer strahlend goldenen Krone, deren Wortstamm in vielen europäischen Kulturen zu finden ist – Zauberinnen wurden im keltischen Europa Wala genannt, weise Frauen mit immenser Kraft.

Verliebe Dich

In diesem Monat erwacht die Leidenschaft der Nordhalbkugel unserer Welt wieder zu voller Blüte, ein guter Zeitpunkt also dem eigenen Herz zu lauschen und sich wieder zu verlieben. In Menschen, Projekte oder Ideen. In deinen Partner, deine Freunde, deine Hobbies, ja sogar in deine Arbeit. Es ist ganz einfach – Spür kurz in dein Inneres und frage dich:

  • Was liebe ich an …?

Und behalte heute den Fokus auf dieser Seite – auf den liebenswerten Aspekten deiner Beziehung, deiner Umgebung – von DiR selbst. Mehr ist nicht nötig und du wirst sehen es wirkt. Und jedes „aber“ lass einfach mal stehen. Nimm es durchaus wahr und sage dir spielerisch „Aha, da kommt wieder ein ABER, ein Zweifel, eine Angst daher und das ist in Ordnung. UND heute schaue ich trotzdem was es rund um dieses ABER noch Schönes, Buntes, Fröhliches gibt, das mir Freude bereitet.“ Die ABERs in dir sind, wie du weißt, oft die Gleichen. Es sind alte ABERs, alte Ängste, Zweifel und Weltanschauungen. Meist sind es sogar noch jene aus deiner Kindheit, und Dir diese genau anzuschauen halte ich für sehr wichtig! Nur nicht unbedingt heute Nacht *zwinker*

Leben & Lust

Heute Nacht lass deine Liebe & Lust dich führen wenn du magst. Deine Lust auf Leben. Den Ruf deiner Seele. Sie lockt dich hinaus in die Natur, kannst du es hören? Umarm einen Baum und spüre die Kraft die dich mit jedem tiefen Atemzug durchdringt – was für ein Genuß! Zu leben!

  • Pflücke dankbar einen Blumenkranz, flechte fröhlich dein Haar, öffne deine Fenster, zünde eine Kerze an, lausche dem Vogelgezwitscher, rieche an den zarten Blüten die an jeder Ecke sprießen, braue einen Liebestrank aus deinem Lieblingstee und frischen Blüten, flechte dir grüne Kräuterarmbänder, spring über ein Feuer und tanze, tanze, tanze solange deine Beine dich tragen.
  • Und wenn du nicht mehr tanzen kannst dann TRÄUME vom Tanzen und Feiern!

Set your life on fire. Seek those who fan your flames. Rumi

Schau tief in andere Augen und lass dich verzaubern. Wie schön dein Gegenüber ist, wie wunder-voll. Genieße diese Energie. Diese Kraft. Das ist die Essenz der Sexualität. Sie beginnt mit einem Blick. Darin liegt ihre ganze Kraft. Mehr ist nicht nötig. Weniger wäre aber auch schade, denn ein Blick sagt schließlich mehr als 1000 Worte. Und das Gefühl im Blick ist deine innere Gottheit. Die Quelle deiner Intuition. Lass dich von Ihr führen. Du siehst sie im Spiegel in deinen Augen, als Mann und als Frau. Was auch immer du mit Deiner Göttin heute also machst – Genieß es!

Wenn Du noch mehr Inspirationen über das Leben und Dich erfahren willst, melde Dich hier oder in der grünen Box unter dem Artikel an und Du erfährst von allen Angeboten: Workshops, Meditationen, Transformationstherapie, Yoga, Lomi Lomi Nui, Visionssuchen, Mondkreisen und vielem mehr!
 

Lies weitere Artikel zum Thema:

Namastè,

TAGS
RELATED POSTS
10 Comments
  1. Reply

    Erika

    30. April 2014

    Hört, (liest) , sich super an! Da trink ich jetzt ein Gläschen Wein und schau, was die Walpurgisnacht so bringt! Dir wünsche ich viel Spaß und drücke Dich ganz lieb

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      1. May 2014

      Schööön – Ich hoffe ihr hattet eine schöne Nacht* Drück dich zurück*

  2. Reply

    Luis Aichner

    1. May 2014

    NAMASTE von Herz zu Herz , immer wieder Inspirierende Zeilen voller Freude , Phantasie
    Liebe und Mut sich selbst zu entdecken , wirklich ansteckend 🙂 . Schön das es Dich gibt
    Die kleine Kammer …… Innerhalb des Hl.Raumes gibt es einen zweiten Raum , die kleine Kammer des Herzen . Dies ist der Raum , aus dem heraus die Schöpfung ihren Anfang nahm . Erinnerst du dich an das hermetische Gesetz : ” Wie oben so unten”, es umfasst noch eine Regel : ” Wie innen so außen “. In diesem Raum befindet sich das ganze Universum . Von dort aus ist es möglich , mit jedem Wesen aus allen Zeiten direkten Kontakt aufzunehmen . Es ist möglich , sein Höheres Selbst zu treffen und jede Frage zu stellen , die schon immer gestellt werden wollte . Die Antwort auf alle Fragen war schon immer da. Sie ist nur ein paar Zentimeter entfernt .

  3. Reply

    Luis Aichner

    1. May 2014

    Und wenn es eine Rettung für unsere Welt gibt , dann ist diese kleine Kammer im Herzen der einzige Ort, aus dem heraus sie geschehen kann. Wer dort hineingeht, hat die Möglichkeit eins zu werden mit dem göttlichen Bewußtsein. Man hat Zugriff auf die Bilderwelt des Urbauplans und kann gemeinsam mit dem Urbewußtsein für eine neue Erde wirken. Dies ist der Ort, der alles miteinander verbindet. Es ist diese kleine Kammer im Herzen , die in jedem Wesen existiert. In Wahrheit gibt es nur eine einzige Kammer. Sie ist in jedem Wesen die gleiche. Es ist der Raum , aus dem heraus wir begonnen haben , daß Universum zu schaffen , und es ist der Raum , über den die Erinnerung an den Rückweg wieder beginnt . Den im Herzen sind wir alle eins 🙂 So schicke ich all mein Licht , meine Liebe allen Lebewesen unserer Mutter – Erde und allen Wesenheiten in unseren Universen.

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      1. May 2014

      Hi Luis, Du bist ja nachts regelmäßig schön philosophisch – wunderbar! Wie innen so außen und die Antworten sind alle bereits da… Das sehe ich auch so. Genieß deinen Mai und herzliche Grüße, Patricia

  4. Reply

    Luis Aichner

    2. May 2014

    Hallo liebe Patricia , danke dir von Herz zu Herz . Auch dir einen wundervollen Mai , voller Licht und Liebe neuen Inspirationen , Ideen und Schöpferkraft 🙂 . So wie das Feuer die Flamme in Sich trägt , so ist es für die Kräfte des vernunftbegabten Menschen notwendig , ein Werk vor sich zu haben . Das heißt , die Lebenskräfte der Seele sind derart in unseren Organismus eingebunden und mit ihm verbunden , daß sie danach drängen , auf sinnvolle Weise wirksam zu werden . Goethe meinte , daß genau das den Menschen zieret , daß er im innern Herzen spüret , was er erschafft mit seiner Hand . Wenn wir die Schöpfung betrachten , können wir darin erkennen , zu welch großer Auszeichnung wir geschaffen sind . Der Mensch ist einerseits ein Teil des Kosmos , kann aber zugleich mit Hilfe der geistigen Kräfte diese Welt gestalten . Viele aber wollen mit Ihm ihr Spiel treiben und ……..

  5. Reply

    Luis Aichner

    2. May 2014

    und wollen sich Ihm nähern , ohne Verstand & Denkkraft zu bemühen ……. in der Meinung
    alles sei ihnen möglich , was sie wollen , und möchten nicht wahrhaben , wer und was sie sind oder was sie vollbringen können , noch sich bewußt machen , wer sie gebildet hat und wer ihr Gott ist . Er soll nur ihr Hausgenosse sein , der alle ihre Wünsche erfüllt . Dazu verleiht er seine. Gaben nicht . Die Blumen mit ihren Blüten schenken anderen Blumen den Duft , ein Stein verleiht dem anderen Glanz und jeder Teil der Schöpfung zeigt durch seinen Zusammenhang eine Art von liebender Umarmung . Der liebende Umgang mit allem Geschaffenen erwärmt mich innerlich . Warmherzigkeit ist der Mutterboden für alle Freude und damit für alle Genesung . In Liebe & Dankbarkeit
    Luis

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      2. May 2014

      Danke für deine Worte über Schöpfung und Warmherzigkeit. So sei es.
      Möge jeder seiner Vision begegnen und dieses Geschenk mutig in die Welt tragen.
      viele Grüße, Patricia

  6. Reply

    Sharmila

    15. May 2014

    Wunderschön! Danke!

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      15. May 2014

      Danke dir, liebe Sharmila, ich freu mich wenn der Artikel dir gefällt!
      herzliche Grüße, Patricia
      PS: Wunderschöner Name – Sharmila *schmilz*

LEAVE A COMMENT

Newsletter & e-Book
Follow me!

Neuigkeiten auf Facebook

Unser heutiges Wildkräuter Dinner aus dem Garten 🌷🐝 #namnam 🌼 Essbare Wildkräuter & Naturprodukte lernst du in unseren Kräuterwanderungen & Workshops kennen ☘️ Checkout www.villanatura.at für alle Termine 🏡
.
#naturelovers #wildlife #outdoor #flowersofinstagram #klosterneuburg #wien #igersvienna #happy #healthy #lifestyle #soulfood
... See MoreSee Less

View on Facebook

Finde deine Spur im Malspiel

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein entspannendes Erlebnis!

Im Malort in der Villa Natura findet für 90 Minuten das Malspiel nach Arno Stern – bekannt aus dem Film Alphabet über das Bildungssystem.
Dieses paradiesische Erlebnis unterstützt Groß und Klein dabei ihre eigene Spur zu finden und ihr treu zu bleiben. Ganz selbstverständlich und nebenbei entwickeln sich dort Kreativität, Feingefühl, Konzentration sowie Verbundenheit, Gleichwertigkeit und Freundschaft. Ein regelmäßiger Kurzurlaub für die Seele!

Für Euch geeignet wenn ihr zwischen 4 und 100 Jahren alt seid, euren ureigenen Ausdruck erleben wollt und das Vergnügen, das es bereitet, frei zu Malen in einer bunten Gruppe voller Spielkameraden.

Anmeldung erforderlich: Melde Dich jetzt unter meintermin@villanatura.at für diesen Termin an und schau auf www.villanatura.at vorbei wo du auch alle Infos findest.

Der Malort befindet sich direkt in der Villa Natura in Klosterneuburg bei Wien und ist gut öffentlich & mit dem Auto mit genügend Parkplätzen erreichbar. Zusätzliche Termine für Gruppen oder Klassen auf Anfrage möglich.
Für Kinder unter 10 Jahren sind die Betreuungskosten absetzbar (bis zu 2300€/Jahr&Kind unter “außergewöhnliche Belastungen”)

Alle Infos findest du auch auf www.villanatura.at oder in diesem Artikel: http://villanatura.at/2014/09/29/malspiel/

Ich freue mich auf Euer Kommen,
Patricia
... See MoreSee Less

Malspiel im Malort der Villa Natura

October 1, 2017, 10:00am - October 1, 2017, 11:30am

Finde deine Spur im Malspiel Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein entspannendes Erlebnis! Im Malort in der Villa Natura findet für 90 Minuten das Malspiel nach Arno Stern – bekan...

View on Facebook