night-3072_640
Mensch

Wie die heutige Vollmondin deine Kraft stärkt & ein Trick wie du die Mondphasen mit freiem Auge erkennen kannst

By on 16. March 2016

4 Minuten Lesezeit und die Verbindung mit der Mondin in Dir wird klarer.

Der Vollmond

DER Mond? Da hat sich die deutsche Sprache aber einen Streich erlaubt, finde ich. In den meisten anderen – und besonders in den alten Sprachen – ist die Göttin der Nacht nämlich weiblich: la luna (latein), Chandra (sanskrit), Ayla (türkisch), Mana (altrömisch), Levana (hebräisch) und: die alte Frau die niemals stirbt (Sioux). Oder Selene, die Mondgöttin aus Griechenland, die ihren irdischen Geliebten jede Nacht besuchte. Dementsprechend sehen auch die meisten alten Kulturen im Mond die weibliche Kraft im Universum und so entscheide auch ich mich hier, entgegen der klassischen deutschen Semantik, für *DIE MONDIN* als Bezeichnung.

 

Die Mondin

SIE reflektiert das Licht der Sonne – dem Zentrum unseres galaktischen Sonnensystems – und hat einen wesentlichen Einfluß auf die Zyklen der Erde und ihrer Bewohner. Für die Gezeiten und Fruchtbarkeit ist SIE unabkömmlich. Ihr Zyklus von Vollmond bis Neumond und wieder zum Vollmond symbolisiert den Rhythmus des Lebens im Kleinen und im Großen: das Heranreifen jeder Eizelle im weiblichen Zyklus bis hin zu Leben &Sterben – was manche Kulturen ja wieder für einen Neuanfang halten. Wie eine Welle zeigt sie uns dass Leben Veränderung bedeutet. Wie eine Welle. Auf & ab. Hoch & tief. Hell & dunkel. Aktivität & Ruhe. Fülle & Leere. Tag & Nacht. Festhalten & Loslassen. Alles zu IHRER Zeit.

There’s a time for us to let go. There’s a time for holding on. A time to speak, a time to listen, there’s a time for us to grow. Paul van Dyk

Das Lied aus dem diese Zeile stammt könnt ihr übrigens hier hören. Ich mag es sehr
 

Dein Ritual

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt die Samen für das nächste Jahr auszubringen:

  • Welche Pflanzen sollen in Deinem Garten wachsen?
  • Welche Eigenschaften möchtest Du in Dir also noch mehr beleben?
  • Welche Projekte rufst du in Dein Leben?
  • Wonach sehnst du Dich?
  • Welchen neuen Zyklus beginnst Du jetzt?

Nimm ein entspannendes Bad mit sanfter Musik, (Veilchen-)Duft und Kerzenlicht (Körperpflege wirkt mit der Vollmonden besonders intensiv), zünde eine Kerze an und beantworte deine inneren Fragen. Am besten schriftlich.
Und dann vertraue: Maktub. Es steht geschrieben und es wird gelesen. Egal ob du den Zettel rituell mit Trommelschlägen verbrennst, oder einfach im Stillen mit Dir und einer Tasse Tee (oder was immer dir guttut) einen inneren Dialog hältst.

 

Wild Women Wisdom Weekends

Die Zeit der Wild Women Wisdom Weekends beginnt im Frühling wieder. Seit 2015 sind diese Wochenenden in der Villa Natura der wilden, natürlichen Weiblichkeit gewidmet. Mittelerweile gibt es auch ein 21-tägiges Webinar zu den Themen & Inhalten und alle Infos dazu und die Online Buchung findest du auf www.wildwomenweekends.com oder im Villa Natura Kalender!

Sei dabei, es ist jedesmal eine ganz neue Gruppe lebensfroher Frauen, die gemeinsam ihre Kraft wiederentdeckt! – JETZT SOGAR ZUM OSTERSPECIALTARIF:

Ostara – die Frühlingsgöttin streut nämlich ihre Blumen und lässt bis Ostersonntag 2017 bis zu 30% auf unsere Workshops sparen!

 

  • Private Kräuterwanderungen kosten jetzt nur 120€ statt 150€ für bis zu 8 Personen
  • Die Wild Women Weekends im Sommer & Herbst gibt es jetzt um 350€ all inklusive statt 490€
  • Das Let-your-soul-shine Coaching kommt aktuell auf 99€ statt 120€ (nur für Termine im April)
  • Das Wild Women Wisdom Webinar kostet jetzt nur 99€ statt 149€
  • Die Bachblüten- & Naturkosmetik Workshops gibts aktuell auch um 55€ statt 75€

Zur Buchung schreib uns einfach eine E-mail an office@villanatura.at – first come, first serve; gültig bis Ostersonntag zu Mitternacht!

 

Die Mondinphasen

Die Phasen der Mondin erkennst du übrigens so:

Mondhände

  • halte deine Hände zum Himmel und schau in welche Rundung zwischen Daumen und Zeigefinger die Mondin sich hineinschmiegt.
  • In deine linke Hand? Dann ist der Mond gerade Abnehmend
  • In deine rechte Hand? Dann ist der Mond gerade Zunehmend
  • Welche Hand nun A oder Z ist merkst du dir leicht: wie im Alphabet: Von A bis Z. Von links nach rechts.
  • Und die Vollmondin erkennst du klarerweise an ihrer vollen Scheibe 😉

 

Wenn Du noch mehr Inspirationen über das Leben und Dich erfahren willst, melde Dich hier oder in der Box unter dem Artikel an und Du erfährst von allen Angeboten: Mondzirkel, Workshops, Meditationen, Coachings, Yoga, Kräuterworkshops und vielem mehr!

Verbundene Grüße an all meine Verwandtinnen, Freundinnen, Schwestern und Begleiterinnen. Von Wild Woman Sisterhood und überall sonst. Lasst uns unsere Göttin feiern – zum Beispiel in den Villa Natura FrauenMondKreisen zu den Jahresfesten- alle Infos findest du auf www.villanatura.at/termine!

Lies weitere Artikel zum Thema:

Namastè,

Patricia

TAGS
RELATED POSTS
14 Comments
  1. Reply

    Gänseblümchen

    16. March 2014

    Ich wollte heute eh ein entspannendes Bad nehmen, ohne deinen Artikel wäre es aber sicher nicht so bewusst ausgefallen wie es nun sein wird!
    Immer wieder Danke, Danke, Danke für die vielen tollen Infos!

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      16. March 2014

      Ja gerne, gerne, gerne! Genieß das Bad***

  2. Reply

    Lija

    16. March 2014

    Also dieser Trick mit der Erkennung der Mondphasen ist ja GENIAL. Jetzt kann ich mir sicher sein, dass ich nie wieder vergesse wie die abnehmende und zunehmende Mondin aussieht. Danke fuer den tollen Artikel 🙂

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      16. March 2014

      Freut mich dass es dir gefällt, liebe Lija! Ganz liebe Grüße, Patricia*

  3. Reply

    Beate

    16. March 2014

    Liebe Patricia,
    danke für die schönen Inspirationen. Ich kann dies mehr und mehr genießen.

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      16. March 2014

      Sehr gerne, liebe Beate, freut mich dass Du noch mehr ins Genießen kommst! Ganz herzliche Grüße!

  4. Reply

    Matthias

    17. March 2014

    Hallo Patricia,

    ein wirklich sehr, sehr schöner Beitrag. Danke dafür! Ich mag den Vollmond und seine Energien auch sehr gerne. Und irgendwie hat für mich Trance Musik etwas spirituelles, weshalb ich das Lied und Paul gut finde.

    Lieben Gruß

    Matthias

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      17. March 2014

      Hallo Matthias,
      Freut mich wenn auch ein Mann die Mondin so gern mag und den Track der mir gestern den ganzen Tag im Kopf herumgegeistert ist.
      Einen lieben Gruß auch an Dich,
      Patricia

  5. Reply

    Brigitte

    17. March 2014

    Schöner Artikel,hab Seife gesiedet.Sie wird bei bzw. um den Vollmond immer super.Bei Neumond hab ich keine guten Erfahrungen gemacht.:)
    Danke,das Du mich teilhaben lässt an Deinen Gedanken 🙂

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      17. March 2014

      Danke für diese Information Brigitte, darauf hab ich bislang noch nicht geachtet. Ganz herzliche Grüße, Patricia

  6. Reply

    miro

    18. March 2014

    mond(in) = weiblich
    sonne = männlich

    deine seite gefällt mir, halte mich am laufenden!

    alles liebe

    miro

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      18. March 2014

      Freut mich dass du das auch so siehts und dass dir die Seite gefällt, Miro!
      alles liebe
      patricia

  7. Reply

    Sandra

    19. March 2014

    Liebe Patricia,
    was für ein toller Blog! Deine Artikel sind klasse und ich freue mich schon auf mehr! Den Baum-Artikel mag ich ganz besonders. Deine Seite regt zum innehalten und nachdenken an!

    Herzliche Grüße
    Sandra

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      19. March 2014

      Hi Sandra,
      Vielen Dank für dein Feedback, das freut mich sehr! <3
      ganz herzliche Grüße auch zu Dir,
      Patricia

LEAVE A COMMENT

Newsletter & e-Book
Follow me!

Neuigkeiten auf Facebook

Unser heutiges Wildkräuter Dinner aus dem Garten 🌷🐝 #namnam 🌼 Essbare Wildkräuter & Naturprodukte lernst du in unseren Kräuterwanderungen & Workshops kennen ☘️ Checkout www.villanatura.at für alle Termine 🏡
.
#naturelovers #wildlife #outdoor #flowersofinstagram #klosterneuburg #wien #igersvienna #happy #healthy #lifestyle #soulfood
... See MoreSee Less

View on Facebook

Finde deine Spur im Malspiel

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein entspannendes Erlebnis!

Im Malort in der Villa Natura findet für 90 Minuten das Malspiel nach Arno Stern – bekannt aus dem Film Alphabet über das Bildungssystem.
Dieses paradiesische Erlebnis unterstützt Groß und Klein dabei ihre eigene Spur zu finden und ihr treu zu bleiben. Ganz selbstverständlich und nebenbei entwickeln sich dort Kreativität, Feingefühl, Konzentration sowie Verbundenheit, Gleichwertigkeit und Freundschaft. Ein regelmäßiger Kurzurlaub für die Seele!

Für Euch geeignet wenn ihr zwischen 4 und 100 Jahren alt seid, euren ureigenen Ausdruck erleben wollt und das Vergnügen, das es bereitet, frei zu Malen in einer bunten Gruppe voller Spielkameraden.

Anmeldung erforderlich: Melde Dich jetzt unter meintermin@villanatura.at für diesen Termin an und schau auf www.villanatura.at vorbei wo du auch alle Infos findest.

Der Malort befindet sich direkt in der Villa Natura in Klosterneuburg bei Wien und ist gut öffentlich & mit dem Auto mit genügend Parkplätzen erreichbar. Zusätzliche Termine für Gruppen oder Klassen auf Anfrage möglich.
Für Kinder unter 10 Jahren sind die Betreuungskosten absetzbar (bis zu 2300€/Jahr&Kind unter “außergewöhnliche Belastungen”)

Alle Infos findest du auch auf www.villanatura.at oder in diesem Artikel: http://villanatura.at/2014/09/29/malspiel/

Ich freue mich auf Euer Kommen,
Patricia
... See MoreSee Less

Malspiel im Malort der Villa Natura

October 1, 2017, 10:00am - October 1, 2017, 11:30am

Finde deine Spur im Malspiel Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein entspannendes Erlebnis! Im Malort in der Villa Natura findet für 90 Minuten das Malspiel nach Arno Stern – bekan...

View on Facebook