Mensch

7 Wege um der Göttin in dir näher zu kommen und die *Zurück zu Dir* Frauenkreise in der Villa Natura jeden ersten Mittwoch Abend im Monat

By on 5. October 2014

Zurück zur Göttin in Dir

Er-innere Dich, Schwester, Du bist Erde, das Wasser, die Luft und das Feuer. Du bist die Mutter und die Tochter, du bist die Mondin und die Erde und alles was sie durchdringt von Anbeginn der Zeit. Jedes Atom in deinem Körper existiert schon immer und wird niemals verschwinden. Du bist in jedem Baum und jedem Blatt. Im Großen und im Kleinen.

Du bist SHAKTI, die weibliche Urkraft, wie das Yoga SIE nennt.

SiE, Shakti, hat viele Erscheinungsformen. SiE ist Parvati, die Geliebte Shivas und der mütterlich-sanfte Aspekt des Weiblichen. SiE ist Durga die tigerreitende Urkraft und der kraftvoll-weise weibliche Aspekt. SiE ist Kali die Göttin der Erneuerung und der zyklische Aspekt der Frau. SiE ist Saraswati und Aphrodite, die Göttinnen der Schönheit und der künstlerisch-intuitiven Energie. SiE ist in Dir. DU bist SiE – Rund um die Uhr, in jeder Sekunde – wenn morgens dein Wecker klingelt, wenn du lebst, arbeitest, liebst, kreierst, lachst, weinst und auch nachts wenn du dich hingibst, wenn du sehnst und träumst und schläfst.

Werde dir nur der Göttin in dir wieder bewusst und betritt wieder den Pfad ihrer Kraft – in den monatlichen Frauenkreisen in der Villa Natura und auch ganz für dich jederzeit…

[vnblockquote]Your life. Your heart. Your choice.[/vnblockquote]

7 Wege zur Göttin in Dir

1) Eine Göttin vertraut der Weisheit und der Erscheinung ihres Körpers. Du bist genau richtig so wie du jetzt bist. Ja: Du bist genau richtig so wie du jetzt bist. Schau dich an. Du bist das Leben, lebe es ganz als du und höre auf einem Zustand der sein-sollte zu folgen. Sei. DU. Jetzt!

2) Eine Göttin hört auf Ihre Intuition und nimmt ihre Gefühle wahr. Dir gehts nicht gut oder schlecht. Du fühlst dich manchmal aufgeregt, losgelöst, angenommen, geliebt, traurig, wütend, einsam, ängstlich, sehnsüchtig, verletzlich, stark oder noch hundertmal anders. Lerne die Nuancen deiner Gefühle kennen. Sie machen dein Leben bunt und leiten oft unbewusst unsere Reaktionen.

3) Eine Göttin ist präsent, achtsam und mutig. Nimm auch deine Gedanken wahr die dich begleiten und beeinflussen und sei mutig die Grenzen deiner Vorstellungen zu erweitern. Hör zu und denk neu, lass dich überraschen – von den anderen und dir selbst.

4) Eine Göttin ist klar, natürlich und authentisch. Bleib in deiner Kraft – nimm deinen Körper, deine Gefühle und Gedanken wahr und zeig dich maskenlos in deiner Schönheit. Steig aus deinen alten Rollen und Spielen und zeig dich in deiner wahren Schönheit. Sag ja wenn du Ja meinst und Nein wenn du nein meinst. Klingt ganz einfach, oder?

5) Eine Göttin kennt und lebt mutig ihre Vision und feiert ihre Erfolge. Kennst du deine tiefste Sehnsucht und deinen Platz im Leben? Was dient dir und der Welt – was kannst du besonders gut? Tu es oder finde es raus- beispielsweise mit Robert Betz`s Wunschtagebuch: 21 Tage lang schreibe dir jeden Tag 10 Minuten lang alles auf was du dir wünschst – jeden Tag von neuem. Vom Banalsten bis zum Absurdesten. Lies dir die einzelnen Tage nicht wieder durch sondern schreib jeden Tag neu drauflos und schau was am 21. Tag noch daraufsteht – deine Top 3 davon sind ein großer Teil deiner Vision, leb mehr danach.

6) Eine Göttin gibt sich der Liebe hin. Öffne dein Herz und lass dich mehr und mehr auf die Liebe ein – in deiner Partnerschaft, in deinen Freundschaften, in deiner Familie, in deinem Kollegenkreis und an der Bushaltestelle. Blicke in die Augen deines Gegenübers und verschenke wonach auch du dich sehnst: Wertschätzung, Annahme, Respekt und Liebe in all ihren Facetten. Vertraue dem Leben und seinen Wegen und öffne dein Herz für mehr Nähe und Verbundenheit.

7) Eine Göttin lebt in Verbundenheit mit der Natur. Geh raus, sammle Blätter, schau in den Sonnenuntergang. Achte die Tiere und Pflanzen, ernähre dich gesund und wohlschmeckend und lass die Natur dich ihre tiefe Weisheit lehren: Den Wechsel der Jahreszeiten, Gefühle und Themen, das Aufblühen und auch das loslassen. Das Miteinander, die Aktivität und die Ruhe.

[vnblockquote]When sleeping women wake, mountains move. Chinese proverb.[/vnblockquote]

Die Zurück zu Dir Frauenkreise

Die Themen und Übungen  der *Zurück zu Dir* Frauenkreise orientieren sich an den Zirkeln & Tempelgruppen meiner Lehrerinnen von Wild Woman Sisterhood und Awakening Women sowie an den Lehren von Wicca und Osho, dem Tantra und vielen anderen Inspirationsquellen die meine eigene Weiblichkeit bereichern. Buchtipps dazu findest du auch in dem Link Meine-Lieblinge.

In Kooperation mit Wild Woman Rising werden auch einige meiner KraftBilder vorgestellt, die du in der Ausgabe 2/10 oder in meiner digitalen Galerie hier sehen und bei Interesse auch erwerben kannst.

Frauenkreis_VillaNaturaDer Frauenkreis am Mittwoch den 8. Oktober fand in Kooperation mit meiner lieben Freundin und Wegbegleiterin Iris von www.rawforgood.eu statt – und war WUNDER-voll! Das Thema dieses Abend war passend zur Jahreszeit und dem Vollmond das Abschließen und der Neubeginn eines Zyklus – Was darf gehen damit Neues kommen kann? Und wie? Diesen Aspekt in der bunten Gruppe Frauen verschiedenster Altersgruppen, mit Freundinnen, Bekannten und neuen Gesichtern am Feuer zu erleben war für uns alle sehr bewegend.

Am Mittwoch den 5. November war das Thema dann SAMDHYA – der DUNKELMOND: Schatten & Licht, Yin & Yang, und die Herstellung eines magischen Sachets das uns in der Dämmerung Klarheit schafft.

Am Mittwoch den 3. Dezember sind wir unserer inneren Frau wieder näher gekommen und der nächste Frauenkreis findet nun am Mittwoch den 7. Jänner statt.

Mehr Infos zu dem Frauenkreis findest du unter www.villanatura.at/termine oder in der Facebook Veranstaltung hier.

Ich freue mich auf Dein Kommen, Schwester!

Wenn Du noch mehr Inspirationen über das Leben und Dich erfahren willst, melde Dich hier oder in der grünen Box unter dem Artikel an und Du erfährst von allen Angeboten: Coachings, Workshops, Meditationen, Transformationstherapie, Yoga, Lomi Lomi Nui, Visionssuche, Mondkreise und viele mehr!
 
 
Lies weitere Artikel zum Thema:

Namastè,

TAGS
RELATED POSTS
2 Comments
  1. Reply

    ELKE WEGEMUND

    11. October 2014

    Ich möchte viel von dir lernen….

    • Patricia Ricci
      Reply

      Patricia Ricci

      12. October 2014

      …das können wir alle voneinander… und von uns selbst… von der Natur… Du von mir und ich von Dir ✿

LEAVE A COMMENT

Newsletter & e-Book
Follow me!

Neuigkeiten auf Facebook

Unser heutiges Wildkräuter Dinner aus dem Garten 🌷🐝 #namnam 🌼 Essbare Wildkräuter & Naturprodukte lernst du in unseren Kräuterwanderungen & Workshops kennen ☘️ Checkout www.villanatura.at für alle Termine 🏡
.
#naturelovers #wildlife #outdoor #flowersofinstagram #klosterneuburg #wien #igersvienna #happy #healthy #lifestyle #soulfood
... See MoreSee Less

View on Facebook

Finde deine Spur im Malspiel

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein entspannendes Erlebnis!

Im Malort in der Villa Natura findet für 90 Minuten das Malspiel nach Arno Stern – bekannt aus dem Film Alphabet über das Bildungssystem.
Dieses paradiesische Erlebnis unterstützt Groß und Klein dabei ihre eigene Spur zu finden und ihr treu zu bleiben. Ganz selbstverständlich und nebenbei entwickeln sich dort Kreativität, Feingefühl, Konzentration sowie Verbundenheit, Gleichwertigkeit und Freundschaft. Ein regelmäßiger Kurzurlaub für die Seele!

Für Euch geeignet wenn ihr zwischen 4 und 100 Jahren alt seid, euren ureigenen Ausdruck erleben wollt und das Vergnügen, das es bereitet, frei zu Malen in einer bunten Gruppe voller Spielkameraden.

Anmeldung erforderlich: Melde Dich jetzt unter meintermin@villanatura.at für diesen Termin an und schau auf www.villanatura.at vorbei wo du auch alle Infos findest.

Der Malort befindet sich direkt in der Villa Natura in Klosterneuburg bei Wien und ist gut öffentlich & mit dem Auto mit genügend Parkplätzen erreichbar. Zusätzliche Termine für Gruppen oder Klassen auf Anfrage möglich.
Für Kinder unter 10 Jahren sind die Betreuungskosten absetzbar (bis zu 2300€/Jahr&Kind unter “außergewöhnliche Belastungen”)

Alle Infos findest du auch auf www.villanatura.at oder in diesem Artikel: http://villanatura.at/2014/09/29/malspiel/

Ich freue mich auf Euer Kommen,
Patricia
... See MoreSee Less

Malspiel im Malort der Villa Natura

October 1, 2017, 10:00am - October 1, 2017, 11:30am

Finde deine Spur im Malspiel Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein entspannendes Erlebnis! Im Malort in der Villa Natura findet für 90 Minuten das Malspiel nach Arno Stern – bekan...

View on Facebook